Coaching

Coaching

Das Coaching zu einem bestimmten Thema oder einer konkreten Zielsetzung kann, unterstützt durch das passende Neurographik-Modell, in Einzel- oder Gruppensitzungen stattfinden. Diese Verschmelzung ermöglicht es, Coaching und Kreativität zu einer lichtvollen Energiequelle zu verbinden.

Nähere Informationen zu den einzelnen Coaching-Formen und Tools findest Du hier:

Meine Ausbildung fand bei „Herz über Kopf“ statt. Dahinter stehen Christina Grahn-Hommelsheim und Walter Hommelsheim. Ihr Fokus liegt darauf, wie man sich ein glückliches Leben erschaffen kann und welche „Erfolgsverhinderer“ es gibt. Sie sind der Überzeugung, dass wir uns meist selbst im Weg stehen. Wenn das so ist, können wir den Weg auch wieder freimachen. Ihre größte Erkenntnis allerdings war, dass es noch eine Instanz in uns Menschen gibt, die uns durch unser Leben führen will: Das Herz - eine innere Weisheit, die in uns allen aktiv ist, viel größer und wissender als der Kopf.

Das entspricht meiner Überzeug, dass Du Zauber*in/Schöpfer*in Deines Lebens bist.

Die Sicht als Inspirations-Coach ist ganzheitlich. Wir sehen Körper, Geist und Seele und wissen, dass in jedem Menschen alles bereits vorhanden ist und wir es gemeinsam mit dem Klienten*in findet und zum Erblühen bringt.

Das Hauptwerkzeug eines Inspirations-Coaches ist Mitgefühl und Liebe. Nicht der Verstand. Als Inspirations-Coach arbeite ich achtsam und respektvoll mit Dir.

Meine Aufgabe als Inspirations-Coach ist es, die Wahrheit in Dir entstehen zu lassen. Ich unterstütze, inspiriere und führe Dich in Deine Größe und zeige Dir, wo Du Dir und Deiner Vision selbst im Weg steht.

Als Inspirations-Coach weiß ich um die schöpferische Kraft der Gedanken und Glaubenssätze - und zeige Dir Wege auf, diese zu lösen.

Mit Unterstützung des kreativen Transformationstools Neurographik zeige ich Dir den Weg Dich für Dich und Dein Leben zu begeistern - Leichtigkeit und Freude zu spüren.

Vor seinen Reisen studierte Dr. Alberto Villoldo das menschliche Gehirn an der Universität von San Francisco. Er untersuchte wie man Geist, Gehirn und Körper gesund halten kann und wie Krankheiten entstehen. Es war klar, wie psychosomatische Krankheiten hervorgerufen werden können, doch wie können Körper, Geist und Seele geheilt werden?

Diese Überlegungen führten ihn auf die Suche nach alternativen Ansichten über Raum und Zeit, die sich von der unsrigen, westlichen, unterschieden. So begann er nach kulturellen Unterschieden zu forschen. Er reiste in den Dschungel des Amazonas. Auf seinen Reisen traf er Menschen, die nur mit der Kraft ihres Geistes und pflanzlicher Heilmittel den Körper heilen und die Gesundheit erhalten können.

Er lernte viel von ihnen, zuerst als medizinischer Anthropologe und später als Schüler der Schamanen.

Alberto Villoldo sagt: „Schamanen gehören zu den ältesten Neurowissenschaftlern dieser Erde. Ihr fundiertes Wissen basiert auf jahrtausender Erfahrung. Krankheiten sind keine rein körperlichen Probleme, sondern werden aus einer ganzheitlichen Sicht betrachtet.“

Unsere Gesundheit spiegelt unsere Lebensweise wider: Unserer Verbindung zur Natur, der Mutter Erde, unsere Ernährung, Spiritualität, Vergebung und unseren Glauben.

Dieses Wissen vermittelt er unter anderem in seinen Seminaren „Energiemedizin“ und „Schamanische Lebensreise“, an denen ich teilgenommen habe.

Auch hier bietet das kreative Transformationstool Neurographik gute Möglichkeiten zur Unterstützung. Beispielsweise „Schamanischer Regen“, „Schutzbänder weben“, „Chakra-Reinigung“, und vieles mehr.

Speziell für uns Frauen zeichne ich ein neurographisches Modell zum 13. Ritus nach Marcella Lobus: Ritus des Mutterleibs. „Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.“

Die Menschenleserin Sabine Wagner MENSCHprima hat mich durch die Grund- und Aufbaukurse der Psycho-Physiognomik geführt. In mehreren Einzel- und Gruppenkursen durfte ich lernen, dass mich die Psycho-Physiognomik als universelle Lehrmeisterin zu mehr Selbstliebe, Menschenliebe und Lebensfreude führt.

Begründer der Psycho-Physiognomik ist Carl Huter (1861-1912). 

Sabine Wagner schreibt auf ihrer Webseite: „Psycho-Physiognomik ist die Lehre der allumfassenden Körper-, Kopf- und Gesichtsausdrucksbetrachtung mit dem Ziel, die Lebensbedürfnisse, Kompetenzen, Neigungen und Charaktertendenzen des Menschen zu erkennen. Ohne zu bewerten. Ohne zu beurteilen. Hin zum bewussten Wertschätzen der Individualität jedes Menschen.“

Ich nutze die kreative Transformationsmethode Neurographik, um Dich auf eine wertschätzende und liebevolle Expedition zu Dir selbst mitzunehmen. „Schau in den Spiegel! – Was siehst Du?“ ist eine Reihe von online Workshops, in denen Du mit dem Stift und den neurographischen Linien dein Gesicht und deinen Körper voller Liebe zu lesen und zu verstehen beginnst.

Ausbildungsleiter war Vadim Tschenze. Er beschäftigt sich seit seinem zwölften Lebensjahr mit den Geheimnissen der Energie, Schamanischem Geistheilen, Karmabewältigung und Planetencode

Planeten kommunizieren miteinander und ergeben eine bestimmte Mischfrequenz, die nur für Dich gilt. Diese macht Dich zu dem, was Du bist. Die Kommunikation der Planeten verändert sich Jahr für Jahr. Der Planetencode-Coach analysiert diese Frequenzen, damit Du sie zu Deinem Wohl einsetzen kannst.

Die Berechnung eines Planetencodes (Sternencode) beruht auf dem numerologischen System. Entsprechend der korrekten Geburtszeit eines Menschen werden die Planten des Sonnensystems nicht nur bestimmten Zeichen zugeordnet, sondern auch zeitlich errechnet. Je nachdem, wann ein Planet in Deinem Leben auftaucht und ob sich dieser im Auf- oder Abstieg befindet, beeinflusst Dein Leben.

Die Geburtszeit verrät Dir Deine mitgebrachten positiven als auch negativen Eigenschaften. So kannst Du Dich besser verstehen lernen und diese Erkenntnisse für Dich nutzen.

Als Planetencode-Coach kann ich Dir unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Wie verlief Dein Leben bisher und wie wird es tendenziell weiter verlaufen?
  • Welche Lebensabschnitte haben welche Themen in sich?
  • Wo kannst Du manipuliert werden? Welche Elemente der Natur prägen Dich?
  • Welche Planeteneinflüsse gibt es wann?
  • Wie stark spielt Dein eigenes Karma, oder das Deiner Familie mit in ein Thema?
  • Wer profitiert im Partnervergleich in Deiner Beziehung und wie ergänzen sich Dein Partner und Du?
  • Welche Heilpflanzen, Steine und Düfte passen zu Dir?

Das Wissen des Planetencode-Coaches und die Neurographik ergänzen und unterstützen sich gegenseitig.

Ausbildungsleiter war Vadim Tschenze. Er beschäftigt sich seit seinem zwölften Lebensjahr mit den Geheimnissen der Energie, Schamanischem Geistheilen, Karmabewältigung und Planetencode.

Alles ist Energie - sei es Materie, Körper, Gedanken und Gefühle. Ein Energie-Coach liest die unterschiedlichen Frequenzen dieser Energien. Er erfährt das Potenzial universeller Energien und lernt mit Ihnen zu praktizieren.

In der Ausbildung erhielt ich einen riesigen Korb an „Instrumenten“ zum Erkennen und Heilen (Harmonisieren) von Energien, aus denen ich in der praktischen Anwendung die auswähle, die für den jeweiligen Klienten*in und mich als Energie-Coach am besten geeignet sind.

Hier geht es beispielsweise um Rückholung von Seelenanteilen, weibliche und männliche Energie der Bäume, Aura sehen und reinigen, Arbeit mit den Chakren, Inneres Kind, Kräuterwissen, Heilsteine und ihre Wirkung, Herstellen von Essenzen, Sigillen, Sternenfamilien, Karten, Taping, Farblehre, Auspendeln und noch vieles mehr.

Das Wissen des Energie-Coaches und die Neurographik ergänzen und unterstützen sich gegenseitig.

Aus dem großen Instrumentenkorb des Inspirations-, Energie- und Planetencode-Coach sowie dem kreativen Transformationstool Neurographik suchen wir gemeinsam Deine persönlichen, kreativen Zauberstäbe heraus, die Dich bei Deiner Transformation unterstützen.

Termine und Preis auf Anfrage.

Jetzt anfragen